AH Ü32 Pokalspiel vom Freitag den 17.08.2018

TuS Altrip – Mutterstadt 1 : 0 (1 : 0)

In unserem ersten Spiel trafen wir gleich auf einen starken Gegner, welcher letztes Jahr wohl nicht zu Unrecht im Pokalhalbfinale stand. Umso bemerkenswerter war es, das unser Team eine sehr gute erste Halbzeit ablieferte. In der Defensive standen wir sehr gut und ließen keine echte Torchance zu. Im Angriff konnten wir uns viele, teils hochkarätige, Torchancen erspielen. Jedoch gelang es nur Oliver Schneider mit einem sehenswerten Fernschuss, einen Treffer zu erzielen.

In der zweiten Hälfte versuchte Mutterstadt mit verstärkter Offensive, den Ausgleich zu erzielen. Sie erarbeiteten sich zwar etwas mehr Spielanteile, kamen aber weiterhin nicht gefährlich vor unser Tor. Wir konnten uns wieder viele klare Torchancen erspielen, jedoch keine verwerten. So wäre durch die einzig große Torchance für Mutterstadt kurz vor Spielende fast noch der unverdiente Ausgleich gefallen, jedoch konnte unser Torhüter Daniel Kotter in einer 1 gegen 1 Situation den Gegentreffer verhindern.

Es spielten: Luca Bontempo ; Patrick Dapper ; Oliver Fass ; Peter Hornig ; Manuel Karl ; Daniel Kotter ; Carmine Pignatelli ; Jens Rihm ; Oliver Schneider (1) ; Torsten Strefler ; Frank Stupp ; Dirk Warnecker ; Tom Weber ; Jochen Weisgerber ; Rafael Wybranietz ; Uwe Zerwas