Fischerfestumzug

1650 Jahre Altrip

Über 800 Zugteilnehmer und unzählige Zuschauer am Straßenrand machten den diesjährigen Fischerfestumzug zu einem herausragendem Ereignis, von dem man noch in Jahren sprechen wird. Auch wir vom TuS Altrip ließen uns nicht lange bitten und nahmen mit allen Abteilungen teil. [Bildergalerie]

Angeführt von unserem Ehrenmitglied Michael Gruber, der voller Stolz unsere nun bald 100-Jahre alte Vereinsfahne durch die Altriper Straßen leitete, folgten Vertreter des jetzigen Vorstands und das eigens für diesen Tag angemietete „AH-Bähnl“. Die Alten Herren bewiesen unter anderem, dass sie nicht nur mit dem Ball umgehen können, sondern auch das Altriper Liedgut beherrschen. Dem schlossen sich dann die Leichtathleten, die Turn- und Badmintonabteilung an. Mit kleinen Gesten und Geschenken, kreativen Kostümen und so manch einer Neckerei wussten die einzelnen Teilnehmer die Stimmung hoch zu halten. Den Abschluss machte die Fußball-Jugend, die mit der selbstentworfenen Meisterschaftsschale stolz auf die sportlichen Erfolge der Jugend verwies.

Alle hatten sehr viel Spaß und waren mit Freude bei der Sache. So ist es gelungen, unseren Verein mit all seiner Vielschichtigkeit als geschlossene Einheit zu präsentieren.

Vielen Dank für euer Engagement.