Sportabzeichengruppe

Gegen den Winterspeck

helfen Aktivität und Bewegung. Unsere Sportabzeichengruppe bietet dazu im Kreis gleichgesinnter Sportler und unter der Anleitung unserer Trainer Theo Dorst und Heike Bürkle beste Gelegenheit.

Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden. Die Anforderungen sind nach Geschlecht und Alter gestaffelt.  Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. Die Verleihung des Sportabzeichens  erfolgt durch die Ausstellung einer Urkunde.

Also runter vom Sofa und raus an die frische Luft!

Trainingszeit: Dienstags 18 – 19:30 Uhr, freitags nach Absprache

Unsere Termine für die Disziplinen Seilspringen, Medizinball, Hochsprung (in der Halle) sind:

Samstag, der 11.05.19 und Samstag, der 18.05.19 jeweils von 10-12 Uhr.

Pokalhalbfinale AH Ü50 vom 30.03.2019

SG Mußbach-Königsbach – TuS Altrip 3 : 5 (1 : 3)

Finaleinzug geschafft – Das Finale findet auf „neutralem Platz“ in Altdorf-Böbingen statt

Wir hatten uns vorgenommen, von Anfang an konzentriert in das Spiel zu gehen. Die ersten fünf Minuten zeigten leider genau das Gegenteil. Kein Pass kam an, keine Ordnung war vorhanden. Unser Gegner hatte gleich etliche gute Chancen, ließ aber alle ungenutzt. Mit unserem ersten Angriff gingen wir nach ca. 6 Minuten in Führung, ein kurioses Eigentor verhalf uns zum Erfolg. Dies rüttelte uns dann endlich wach, das Spiel wurde etwas besser. „Pokalhalbfinale AH Ü50 vom 30.03.2019“ weiterlesen

Frühjahrsputz auf dem Sportgelände

Unser diesjähriger Pflege- und Reinigungstag findet am

Samstag, 13. April von 9.00 – 13.00 Uhr auf dem Vereinsgelände statt. Wir rufen alle Vereinsmitglieder auf sich aktiv zu beteiligen, damit die anstehende Arbeit auf viele Schultern verteilt werden kann.

Bitte -falls vorhanden- folgende Werkzeuge mitbringen:

– Arbeitshandschuhe und sichere Schuhe, ggf Schutzbrille
– Für Anstricharbeiten geeignete Kleidung
– Akkuschrauber mit Ladegerät
– Schaufeln und Hacke
– Schubkarren

Alle anderen Gerätschaften sollten vorhanden sein. Um entsprechend planen zu können, bitten wir um Anmeldung unter info@tus-altrip.de.

Ausschreibung zum 13. Schülersportfest

13. Schülersportfest

Die Leichtathletikabteilung hat die  Ausschreibung zum Schülersportfest am 15. Juni 2019 fertiggestellt. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung der Vereine und bitten um rechtzeitige Anmeldung.

Auch wenn es sich um das 13. Sportfest handelt, wünschen wir uns zumindest  trockenes Wetter.

Feldbelegungsplan Sommer ab 1. April

Beginnend am 01.04.2019 bis zur neuen Saison gelten die neuen Feld- und Hallenbelegungspläne. Wir bitten um Beachtung und gegenseitige Rücksichtnahme.

Sie finden die Pläne hier aber auch unten in der Fußleiste und auf der Download Seite. Die pdf Dateien können auch heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Einsatz für die Umwelt

A-Jugend, Turn- und Sportabzeichenabteilung helfen bei Dreck Weg Tag der Gemeinde

Wir danken dem Team des TuS Altrip für diesen Beitrag zum Umweltschutz und zum Zusammenleben in der Gemeinde. Das Team wünscht sich, dass alle Mitbürger bewußter mit der Umwelt umgehen. So dauert es schätzungsweise 450 Jahre, bis eine PET-Flasche vollständig zerfallen ist!

Freundschaftsspiel AH Ü40 Kleinfeld vom 16.03.2019

TuS Altrip – SG Gäu 4:4 (4:1)

Unter der souveränen Leitung unseres Schiedsrichters Klaus Hübner, sah man ein Spiel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten. In der ersten Hälfte zeigte unser Team den besseren Fußball, auch wenn unser Gegner nach ein paar Minuten mit 1:0 in Führung ging. Durch Tore von Peter Schunk, Ralf Bognar, Boris Lenz und Steffen Sauer gingen wir mit einer verdienten 4:1 Führung in die Pause.
In der zweiten Halbzeit lief leider nicht mehr viel zusammen, wir verloren größtenteils die Ordnung. Folgerichtig konnte die SG Gäu innerhalb von ca. 15 Minuten zum 4:4 ausgleichen. Auch danach hatte unser Gegner die besseren Chancen, konnten aber unseren gut aufgelegten Torwart Rudolf Flögel nicht mehr überwinden.

Es spielten: Ralf Bognar ; Rudolf Flögel ; Boris Lenz ; Domenica Macchia ; Steffen Sauer ; Peter Schunk ; Frank Stupp ; Andreas Stoll

Die dem Regen trotzten!

Karneval in Altrip

Immerhin 16 Kinder, Jugendliche und Übungsleiter der Turner fanden sich vom TuS zum Faschingsumzug ein. Andere hatte offensichtlich das schlechte Wetter speziell zu Beginn des Umzugs abgehalten. Trotzdem war die Stimmung gut und die Kinder warfen begeistert ihr Popkorn und andere Leckereien in die jecken Zuschauergruppen . Zum Glück hatte der Wettergott ein Einsehen mit den Faschingsbegeisterten und ließ es dann erst zum Ende des Umzugs wieder regnen. Alle, die sich beteiligt hatten, waren zufrieden und hatten riesigen Spaß.

[Auf die Veröffentlichung von Bildern unserer wackeren Truppe wird wegen fehlender Einwilligungen verzichtet]

Veränderungen auf dem Sportgelände

Umgestaltung der Freiflächen und Neubau des Kiosk

Seit Wochen kann man auf dem Sportgelände Erdarbeiten beobachten, die zum Ziel haben den Zuschauerbereich rund um das Kiosk besser zugänglich und freundlicher zu gestalten.

Am Samstag stand endlich der Abriß des in die Jahre gekommenen Kiosk an. Nachdem fleißige Helfer die Hütte „entkernt“ hatten, wurde diese von oben an den Haken genommen und zum Einsturz gebracht.

 

 

 

 

Danach mussten die Einzelteile noch in den Container verfrachtet werden.

Wir bedanken uns bei den Helfern für deren Einsatz.

 

Das Kiosk soll in Kürze ebenfalls in Eigenleistung der Vereinsmitglieder zweckdienlich modernisiert wieder aufgebaut werden. Bei diesen Arbeiten hoffen wir auf rege Mithilfe, freuen uns aber auch über Spenden zur Finanzierung. Wenn Sie sich beteiligen wollen, melden Sie sich bitte bei Maik Krause (Tel.: 0162 2095 045, E-mail: ah@tus-altrip.de).