Nachruf Karl Klug 

Der TuS Altrip trauert um seinen ehemaligen 1. Vorsitzenden Karl Klug, der am 25.November 2020 im Alter von 71 Jahren verstarb.

Bereits in der Jugend schnürte Karl als eines unserer größten Talente seine Fußballschuhe für den TuS Altrip, so dass er bereits mit 17 Jahren für unsere 1. Mannschaft spielte.

Nach seiner erfolgreichen Zeit als aktiver Spieler war er dem Fussballsport weiterhin verbunden und engagierte sich auch im Vereinsvorstand: Zuerst als Beisitzer, anschließend als 2. Vorsitzender und von 2001 bis 2003 als 1. Vorsitzender.

So wurde unter der Führung von Karl Klug die  Bewässungsanlage gebaut, die bis heute unentbehrlich für unsere 3 Rasenplätze ist.

Auch beruflich drehte sich bei Karl alles um den Sport, so dass Karl im gesamten Kreis als engagierter Fußballer bekannt und als Altriper Original geschätzt war.

In Dankbarkeit für sein engagiertes Vereinswirken werden wir Karl Klug stets ein ehrendes Gedenken bewahren.