Erste Mannschaft

06er starten mit einem Sieg in die Saisonvorbereitung

01.08.2020 TuS Altrip – Ludwigshafener SC II   1 : 0
Trotz spätem Spielbeginn mussten die 06er einen Kraftakt bei extremer Hitze verrichten, ehe man die 2. Vertretung des Ludwigshafener SC am Ende mit 1:0 besiegen konnte. Torschütze des einzigen Treffers war Iulian Tobolcea, der nach 9 Minuten per Linksschuss von der Strafraumgrenze erfolgreich war, bei dem der Gästetorwart keine gute Figur machte. Simon Bognar hätte bereits vorweg die Führung erzielen können, als sich der Torwart und ein Abwehrspieler des LSC uneinig waren und am Ball vorbeiliefen, doch der Schuss auf das leere Tor in letzter Sekunde geblockt wurde. Nach der Führung hatten wir viele Unzulänglichkeiten im Spielaufbau und besonderes Glück, als sich ein LSC-Akteur viel zu leicht gegen zwei Altriper Abwehrspieler durchsetzte und elfmeterreif gestoppt wurde, doch der Schiedsrichter weiterspielen ließ. Ansonsten nutzten wir leider viel zu selten die uns vom Gegner gewährten Räume, um uns mit flachen und präzisen Schnittstellenbällen Torchancen zu erspielen.

Auch im zweiten Durchgang gelang es uns trotz hochkarätiger Chancen nicht, das zweite und dritte Tor nachzulegen, denn Cem Atesok setzte das Spielgerät nach einem Alleingang neben das Tor, David Simon hätte im Strafraum besser selbst abgeschlossen als aufzulegen, Mete Hicyilmaz` schöner Schuss rasierte den Torpfosten und Simon Bognars` Abschluss verfehlte das Ziel ebenfalls nur knapp. Am Ende konnten wir zum Auftakt einen verdienten Sieg einfahren, bei dem lediglich die Chancenverwertung zu bemängeln war. Viel wichtiger war es jedoch, nach langer Durststrecke wieder als Team auf den Platz zurückzukehren.