Unser Verein

Liebe TuS Altrip Mitglieder:Innen und Interessierte,

wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass sich der TuS in seiner letzten Vorstandssitzung für die Einrichtung einer WhatsApp Informationsgruppe entschieden hat. Mit dem hier abgedruckten QR Code könnt ihr der Gruppe direkt beitreten. Einfach mit der Smartphone Kamera den QR Code scannen und der Öffnung über WhatsApp zustimmen. So kommt ihr direkt zur Gruppe. Über die Gruppe werden wir regelmäßig über Veranstaltungen, neue Angebote sowie Vereinstreffen informieren.

Bitte beachtet, dass mit der Nutzung die derzeit gültigen WhatsApp Richtlinien akzeptiert werden.

Unser Verein

TuS Altrip freut sich über 1000 Euro

Mit 2.347 Stimmen hat der TuS Altrip den zweiten Platz bei der Abstimmung für den Verein des Monats Juli 2022 erreicht und gewinnt 1.000 Euro vom Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest!

In einer online Preisverleihung nahm Sandra Elena Unger, Abteilungsleiterin der Leichtathletik beim TuS Altrip, dankend und strahlend den 2. Platz und damit 1000.- der Plattform „vereinsleben.de“ entgegen.

Zusammen mit dem Gewinnsparverein der Sparda Bank Rheinland-Pfalz/Saarland, vertreten durch Andreas Manthe, sowie Frank Storck als Vertreter des Sportbundes Rheinland-Pfalz, wurden die Preise verliehen. Platz 1 belegte der FC Merzalben (vertreten durch den Kassenwart Michael Gerlach)  mit einem Vorsprung von 2300 Stimmen. Platz 3 wurde vom Tus Roland Brey e.V. belegt, welcher durch Claudia Rüdell repräsentiert wurde.

Das Geld soll nun für Trikots sowie neue Sprunghindernisse eingesetzt werden und kommt damit auch direkt dem Verein und dem Sportleben zugute!

Auch nach der Abstimmung könnt ihr uns unterstützen. Besucht unsere Seite https://www.vereinsleben.de/vereine/tus-altrip und werdet Fan oder Mitglied unserer Seite!

Außerdem könnt ihr weiterhin mitmachen, denn im August bewirbt sich der Tennis-Klub Altrip in der Abstimmung! Über eine tägliche Stimmabgabe entweder per App (Vereinsleben) oder auf der Webseite von https://www.vereinsleben.de/verein-des-monats freut sich der Klub mit Sicherheit! Mit dem Geld sollen neue Projekte gestartet werden. Also stimmt weiterhin ab und bleibt im Rhythmus!

Aktive

06er siegen in einem zähen Geduldsspiel beim VfL Neuhofen mit 1:0

17.10.2021
Obgleich die 06er vom Anpfiff weg die Spielkontrolle übernahmen, sollte uns der ersehnte frühe Führungstreffer nicht gelingen, auch weil wir beim Abschluss oftmals viel zu lange zögerten, beim letzten Pass zu unpräzise agierten, uns im Offensivverbund zu passiv verhielten und überdies auch kein Spielglück hatten. Metin Kücüks Pfostenkopfball fand ebenso wenig den Weg ins Tor, wie 2 gute Abschlüsse aus der Distanz von Leon Simon und Tom Klencz. Auch wurde uns ein klarer Foulelfmeter an Deniz Tancredi verwehrt und der Schiedsrichter nahm im Spielverlauf gefühlt 15 Minuten für fortwährende Unterbrechungen von der Uhr, weil nach jedem Foulspiel, jeder Verletzung und jeder Einwechslung 2-3 Minuten vergingen, ehe der Unparteiische das Spiel wieder freigab. So erlahmte auch unsere Dynamik mit fortschreitender Spieldauer und in der Halbzeit wurde die Mannschaft einmal mehr ins Gebet genommen, geduldig zu bleiben und die nächste sich bietende Chance zu nutzen, um sich vom Pflichtsiegdruck zu befreien.

„Aktive“ weiterlesen