Unser Verein

Dringender Appell von Peter Schunk:

Der TuS Altrip sucht dringend engagierte Mitglieder für Schlüsselpositionen im Vorstand.

Fortbestand des Vereins in Gefahr – Mitwirkung der Mitglieder ist entscheidend!

Lesen sie dazu den Appell des 1. Vorsitzenden. Kontakt: info@tus-altrip.de

Aktive

TuS Altrip – SG Limburgerhof 3:1 (1:1)

25.02.2024: Bei dem wichtigen Arbeitssieg war Lucas Buhl, mit drei Treffern, der Spieler der Begegnung.
Limburgerhof ging in der Anfangsphase aggressiv auf den Ballführenden, was uns zunächst Probleme bereitete. Als man sich darauf eingestellt hatte, übernahm man die Spielkontrolle. In der 18. Minute ging man in Führung, verpasste aber diese auszubauen. So erzielte Limburgerhof kurz vor der Halbzeit aus dem Nichts den Ausgleich.
Der Gegner kam mit Schwung aus der Halbzeitpause und hielt unsere Mannschaft kämpferisch daran das Spiel zu kontrollieren. Erst mit dem 2:1, in Minute 58 durch Lucas Buhl, nach starker Vorlage von Deniz Tancredi, war man wieder spielbestimmend und spielte souverän das Spiel zu Ende. Mit seinem dritten Treffer in der 78. Minute sicherte Lucas Buhl schließlich den Sieg.

Aktive

TuS Altrip II – SG Waldsee II / VfL Neuhofen II 4:0 (1:0)

20.02.2024: In einem sehr einseitigen Spiel kann man vor allem in Halbzeit 1 unsere schwache Chancenverwertung kritisieren. Zusätzlich stand der beste Waldseer im Tor und verhinderte so einen deutlicheren Sieg für uns.
Nach einer fast zweistelligen Anzahl von sehr guten Torchancen erzielte Leon Simon nach Vorarbeit seines Bruders David, doch noch vor der Halbzeit das 1:0. Der Gegner war genau einmal gefährlich als eine verunglückte Flanke an der Torlatte landete.
In Halbzeit 2 das gleiche Bild. Der Gegner stand tief und wir fanden zunächst keine Lösung. Erst das 2:0 nach einem Handelfmeter von Leon Simon brach endgültig den Kampfeswillen der Waldseer. Das Ergebnis wurde letztlich noch durch 2 saubere Angriffe über die Aussenbahn deutlicher gestaltet. David Simon wurde jeweils im Rücken der gegnerischen Abwehr angespielt und verwandelte zum 3:0 und 4:0.
Jetzt geht es am Sonntag weiter gegen FV Hanhofen II.

Fußballjugend

Übungsleiter Jugendfußball gesucht!!

Der TuS Altrip sucht Dich! Du bist ein Fußballfan und Dir macht es Spaß Jugendliche für Deinen Sport zu begeistern und Sie zu motivieren? Dann melde Dich doch einfach!

Unser Trainerteam sucht noch Übungsleiter, insbesondere für die Jahrgänge 2016, 2017 und 2018.

Beim TuS Altrip findest Du ideale Trainingsbedinungen:

  • Training im Sommerhalbjahr auf zwei Naturrasenplätzen.
  • Training im Winter auf zwei Naturrasenplätzen mit Flutlicht. Zudem stehen eine große Sporthalle und die Schulhalle als Trainingsmöglichkeit zur Verfügung.
  • Die Unterstützung seitens der Trainerkollegen und des Vorstandes ist selbstredend.
  • Übernahme von Kosten für Traineraus- und -weiterbildung beim SWFV (Südwestdeutscher Fußballverband) durch den Verein.

Kontaktdaten:
Andreas Zeilfelder, Jugendleiter Tus Altrip 0179-5199413 (jugend@tus-altrip.de)

Fußballjugend

G-Jugend und F2-Jugend sagen Danke!

Die G-Jugend (Bambinis) und die F2-Jugend freuen sich über neue Trikots und bedanken sich recht herzlich beim Reisebüro Sunshine Touristik GmbH und bei Bastian Engelhorn für die Unterstützung bei der Anschaffung der beiden Trikotsätze.

Voller Stolz wurden die Trikots bei der ersten Turnierteilnahme der beiden Jugendmannschaften in Waldsee, anlässlich eines Hallenturniers seitens TuRa Otterstadt, eingeweiht!

Aktive

SV Ruchheim – TuS Altrip 1:2 (0:1)

Vorbereitung, 18.02.2024: Die letzte Generalprobe konnte man erfolgreich absolvieren. Das Trainerteam nutzte die Chance zu rotieren, bevor es nächsten Sonntag in der Liga wieder ernst wird.
Nach der 0:1 Pausenführung erhöhte man in der 65. Minute auf 0:2, kassierte jedoch direkt im Anschluss einen Gegentreffer. Die Leistung der Mannschaft war ordentlich und es reichte so zum 1:2 Sieg.

Aktive

ASV Harthausen – TuS Altrip II 0:0 (0:0)

18.02.2024: Nach der durchwachsenen Vorbereitung waren wir heute von Beginn an hochmotiviert und sofort im Spiel. Trotz schmierigen Hartplatz konnten wir unser Passspiel gut aufziehen und hatten zu Beginn gute Chancen. Der Gegner stand tief und hoffte auf Konterchancen, die wir aber stets unterbinden konnten. In diesem einseitigen Spiel hatten wir weitere gute Chancen, aber der Harthausener Torhüter hatte einen Sahnetag und parierte diese.
So mussten wir zum erstenmal in dieser Saison die Punkte teilen und uns mit einem 0:0 zufrieden geben.

Aktive

Südhaardter SV 23 – TuS Altrip 3:2 (1:0)

15.02.2024: Beim Nachholspiel – auf einem top gepflegten Rasenplatz – verpassten wir uns in der Tabelle weiter abzusetzen.

Zu Beginn zeichnete sich eine Überlegenheit auf unserer Seite ab. Jedoch wurde uns die schlechte Chancenverwertung noch zum Verhängnis. In zehnminütiger Unterzahl wegen einer Zeitstrafe (neu in dieser Saison) erzielte der cleverere und abgezocktere Gegner mit der ersten Torchance das 1:0.

Erst in der 2. Halbzeit konnten wir eine unserer etlichen Torchancen zum 1:1 nutzen. Der Gegner erzielte nach Kontern das 2:1 und 3:1. Unser 3:2 war leider nur noch Ergebniskosmetik.

Letztlich war es spielerisch kein schlechtes Spiel unserer Mannschaft, aber ohne Punkte ist kein gutes Spiel. Das Trainerteam weiß, was es bis zum nächsten Spiel zu verbessern gilt.

Unser Verein

Termine März/April 2024

  • 11.03.: Vorstandssitzung
  • 16.03.: Dreck-weg-Tag der Gemeinde (teilnehmende Gruppen bitte unter info@tus-altrip.de anmelden, damit dies an die Gemeinde weitergegeben werden kann
  • 23.03.: Tischtennisturnier der AH
  • 12.04.: Mitgliederversammlung im AltaRipa
  • 13.04.: Pflegetag auf dem Sportgelände
  • 27.04.: Altriper Herbstlauf (im Herbst 2023 verschobene Veranstaltung)

Unser Verein

Waldelfen beim Fasnachtsumzug

Unsere Hobby Horser haben wieder am Fasnachtsumzug teilgenommen. Originell als – teilweise berittene – Waldelfen verkleidet präsentierten sie unseren Verein mit guter Stimmung.