Yoga Schnupperkurs

Yoga: 3 mal Schnuppern für 10 €

Wir wollen wieder einen Yoga-Kurs für Senioren/innen 50+ anbieten. Um festzustellen wie groß das Interesse ist, bieten wir zunächst 3 Schnupperstunden an.

Den Kurs leitet Frau Julia Kircher, ausgebildete Yoga-Lehrerin,

jeweils

donnerstags am 09.09., 23.09. und 30.09.2021 von 10.45 – 12.15 Uhr

in der Sporthalle am Rheindamm.

Weitere Info und Anmeldung bei Ingrid Weisz, Tel. 06236/30955

Hochwasser

Erhebliche Schäden an den Rasenplätzen

Nachdem das Wasser abgepumpt war, wurden die Schäden an den beiden Rasenplätzen am Damm offenbar. Durch Fäulnisprozesses sind die Wurzeln teilweise irreversibel beschädigt worden, so dass für die Sanierung professionelle Hilfe benötigt wurde. Nach dem Abtrockenen der Oberfläche haben unsere Platzwarte vorbereitende Arbeiten verrichtet. Dabei hat der kürzlich erworbene Striegel wertvolle Dienste geleistet. Eine Fachfirma hat dann die Flächen weiter bearbeitet (Vertikutieren, Besanden, Nachsaat, Tiefenlockern – siehe Bild). Die Arbeiten wurden am 13.08 abgeschlossen.

In den nächsten Wochen muss dann noch gedüngt werden. Unter normalen Umständen sollte der Platz dann wieder Ende September belastbar sein.

Aktive

06er unterliegen der SG Limburgerhof in der 2. Kreispokalrunde mit 0 : 1

Auch in diesem Jahr schieden die 06er in der 2. Kreispokalrunde aus und unterlagen der SG Limburgerhof am Ende unglücklich mit 0:1. Das Ergebnis spiegelt jedoch in keinster Weise den Spielverlauf und schon gar nicht das Torchancenverhältnis wider, aber Fußball war, ist und bleibt ein Ergebnissport.

„Aktive“ weiterlesen

Gemeinsamer Abend der Funktionsträger

Ein Dank an alle im TuS Altrip Engagierten

Helfer, ÜbungsleiterInnnen, TrainerInnen und VorstandskollegInnen waren zu einem Grillabend am Kiosk geladen und sind der Einladung zahlreich gefolgt.

Peter Schunk bedankte sich in seiner kurzen Ansprache im Namen aller Vereinsmitglieder bei den Menschen, die das Rückgrat der Vereins darstellen. Besonders hervorgehoben hat er Karl Peters und Uwe Zerwas für die Bauleitung und Arbeiten beim Kiosk und der Übderdachung der Terasse, Randolf Gräf für seine Bereitschaft als Grillmeister zu fungieren und Bärbel Stärk für ihren unermüdlichen Einsatz beim Betrieb und der Pflege des Kiosks.

Bei bestem Wetter bot der Abend Gelegenheit zum gemütliche Plausch aber nach der langen Corona Pause auch zur Auffrischung der persönlichen Kontakte. 

Aktive

06er besiegen im letzten offiziellen Test den FV Heiligenstein mit 2 : 0

05.08.2021
Nach gutem Beginn mit viel Bewegung und Aktion in allen Mannschaftsteilen zögerte Luan Bajrami beim Torabschluss einen Schritt zu lange, als er von Metin Kücük fein in Szene gesetzt wurde. Nach 5 Minuten verlor sich jedoch der Anfangselan, die Abstände zwischen den Ketten wurden zu groß, die Präzision im Passspiel wurde schlechter und wir konnten vorne kaum noch Bälle festmachen. Anstatt von hinten heraus kontrolliert aufzubauen, wurde das Spielgerät mit langen Bällen zum Gegner in dessen Hälfte geschlagen, auch weil sich der Ballführende teilweise gar nicht anders zu helfen wusste, die Mitspieler viel zu häufig passiv blieben und nicht signalisierten den Ball haben zu wollen. So kam Heiligenstein zu mehr Ballbesitz und einem guten Abschluss der am Torpfosten landete, nachdem wir vorab, bedingt durch zu große Abstände, das Kombinationsspiel des Gegners nicht unterbinden konnten. Insgesamt sahen die Zuschauer ein wenig begeisterndes Spiel mit noch weniger Höhepunkten.

„Aktive“ weiterlesen

Aktive und AH

Spende für Hochwassergeschädigte –
06er besiegen TuRa Otterstadt in der 1. Kreispokalrunde deutlich mit 8 : 0

01.08.2021
Zur Wochenmitte hatten die Verantwortlichen der TuRa Otterstadt bei uns angefragt, ob wir unseren Anteil aus dem Erlös der Eintrittsgelder an die Ortsgemeinde Mayschoß im Landkreis Ahrweiler spenden würden, um die Menschen vor Ort nach der furchtbaren Hochwasserkatastrophe zu unterstützen.

Diesem Wunsch wurde selbstverständlich entsprochen und die Fußball Aktiven sowie AH sammelten zusätzlich binnen weniger Tage einen Geldbetrag in Höhe von 1221,- €, ein, so dass mit unserem Anteil am Erlös der Eintrittsgelder ein stattlicher Betrag von ca. 1500,- €, zusammenkam, der nun kurzfristig den betroffenen Menschen zur Verfügung gestellt wird. Flaggen der Ortsgemeinden Otterstadt und Altrip sowie des Bundeslands Rheinland-Pfalz verliehen einem besonderen Spiel einen würdigen Rahmen und nach symbolischer Übergabe des Spendenschecks kurz vor Spielbeginn, wurde in einer Schweigeminute den Opfern dieser nicht für möglich gehaltenen Naturkatastrophe gedacht.

Torwart Tim Dessloch und Kapitän Dieter Martin Haroska von TuRa Otterstadt, Schiedsrichter Gerd Fischer, Spielführer Mete Hicyilmaz und Torhüter Fabian Kubach vom TuS Altrip

„Aktive und AH“ weiterlesen

Aktive

06er unterliegen dem SV Südwest Ludwigshafen II im Testspiel mit 1 : 2

Ein guter Beginn, eine klare Spielkontrolle und wie in der zweiten Halbzeit in Ruchheim gut herausgespielte und abermals ausgelassene Hochkaräter sind als Fazit der ersten 25 Minuten unseres Testspiels beim SV Südwest Ludwigshafen II festzuhalten.

„Aktive“ weiterlesen

Aktive

06er besiegen den SV Ruchheim II im zweiten Testspiel mit 2 : 1

Bei hochsommerlicher Witterung siegten die 06er am Ende ergebnistechnisch knapp, aber hochverdient mit 2:1, da wir bereits zur Pause das Spiel vorentscheiden mussten. Obgleich wir von Beginn an präsent und dominant waren, schafften wir es viel zu selten, uns über die Außen gefährlich in Szene zu setzen, weil wir im Passspiel zu unpräzise agierten und nach Balleroberungen das Spielgerät teilweise ohne Not direkt wieder dem Gegner überließen. So erlahmte unser Umschaltspiel bereits im Keim und zudem vergeudeten wir unsere ohnehin nur spärlich aufgeladenen Energiereserven. Yannick Laible musste zudem frühzeitig angeschlagen ersetzt werden und kurz darauf erzielte David Simon, nach schönem Zuspiel von Simon Bognar, frei durchlaufend das 1:0. In der Folge verpassten wir es nachzulegen, weil wir sowohl eine 2:1 Überzahlsituation nicht sauber zu Ende spielten, noch in der Box des Gegners beim Abschluss den richtigen Moment wählten. Der Gegner konnte indes in Halbzeit 1 keinen nennenswerten Abschluss verzeichnen, so dass Ruchheim mit dem 0:1 sehr gut bedient war.

„Aktive“ weiterlesen

Sportplätze überschwemmt

Nutzung der Sportplätze ausgesetzt

Leider stehen unsere Sportplätze mal wieder unter (Druck)Wasser

Es ist noch nicht absehbar wann die Plätze wieder bespielbar sind. Die Abpumparbeiten durch die Gemeinde haben begonnen. 

Die Sperrung ausgerechnet zum Saisonbeginn ist natürlich ein großes Handicap für unsere Mannschaften. Das Training findet teilweise bei befreundeten Vereinen statt und angesetzte Spiele werden/wurden verlegt (aktuelle Informationen finden sich auf Fußball.de).